Fahrrader

Nach den letzten Angaben, in 26 aus 28 EU-Landern in 2012 war es mehr Fahrrader, als der Autos verkauft. Die Experten meinen, dass diese gerade Untersuchung der Wirtschaftskrise in Europa, der Russische Dienst Bi-Bi-Si schreibt.

Wobei die Fahrrader nicht nur in den Landern popular sein werden, wo die Traditionen des Radsports stark sind und ist es ublich, mit den Fahrradern, wie, zum Beispiel, in Holland und Danemark zu fahren. In Italien in 2012 war es 1,6 Mio. Fahrrader und der ganzen 1,4 Mio. Autos verkauft. In Mailand von der neulichen Zeit konnte man die Fahrrader leihweise, dessen nehmen, wie es in Paris und London geschieht.
Laut Angaben der italienischen Massenmedien, in 2011 sind die Verkaufe der Wagen in Italien bis zum Niveau 1964 gefallen.

In der Hauptstadt Spaniens Madrid vor kurzem machten die Plane der Bildung der speziellen Zone der Radreiserouten den grunen Ring, der allgemeinen Ausdehnung die 10 km bekannt. In 2012 sind die Autos nach den Verkaufen die Fahrrader nur in Belgien und Luxemburg umgegangen.

Immer mehr wird der Menschen auf die Fahrrader umgesetzt. Teilweise erklart wegen der Mode, sondern auch aus den Wirtschaftsgrunden, – der Agentur Frans die Presse Pedros Karwalo, der Redakteur der Fachzeitschrift fur die Radfahrer.