Kindheit

Wintaschnyje und die Verfasser-Spielzeuge XIX-XX der Jahrhunderte, antiquarisch und malotiraschnyje die illustrierten Ausgaben der Kinderbucher, die Gegenstande der dekorativ-angewandten Kunst, der Arbeit der bekannten russischen Maler – sind alle Lote der wohltatigen Auktion zu jenen Gefuhlen und den nostalgischen Erinnerungen gewandt, die in einer kurzen Phrase Antuana halt Saint-Exuperys am besten widergespiegelt sind: Wir von Geburt aus der Kindheit. Den krank werdenden Kindern zu helfen, und wieder geheilt zu werden, die ganze Anmut der sorglosen Kindheit – gerade zu empfinden es ist das Hauptziel der durchgefuhrten Auktion, alle Mittel von dem auf die Rechnungen Linie des Lebens aufgezahlt sein werden.

Den Wohltatigkeitsfonds der Rettung tjaschelobolnych die Kinder finanziert “die Linie des Lebens” die Behandlung der Kinder durch ganzen Russland. Wahrend der Existenz des Fonds gelang es, auf die Durchfuhrung der Operationen mehr 1,27 Mrd. Rubeln zu sammeln. Diese Mittel haben zugelassen, mehr 6200 Kinder zu retten.

Die Auktion Von Geburt aus der Kindheit wird ermoglichen, einigem tjaschelobolnym den Kindern mit dem Laster des Herzes zu helfen, und nur wird von der Aktivitat der Teilnehmer der Auktion die Zahl der geretteten Kinderleben abhangen.

Fur die Kenner der Malerei werden die Leinen der Maler mit dem weltweiten Namen Olga Bulgakowoj und Alexanders Sitnikowa ausgestellt sein. Die moderne darstellende Kunst ist von den Arbeiten solcher bekannten Maler, wie die Gruppe Mitki, Dmitrij Ikonnikow, Anastasija Kowalenkowa vorgestellt; von der Graphik und den Skizzen der bekannten russischen Maler des Theaters und das Kino Jurijs Charikowa und Anastasija Nefedowoj.