Marken

Ende Marz wird die Post Belgiens funf Arten der Marken mit den Schokoladengeruchen und dem Geschmack ausgeben, teilt Lenta.ru mit. Das Papier wird auf die Einwirkung der Warme des menschlichen Korpers reagieren: der Geruch und der Geschmack werden gezeigt werden, wenn der Mensch die Marke betrifft oder atmet auf sie. Jede der Schokoladenmarken wird neben sechs Euro kosten.

In der offiziellen Erklarung des Dienstes wird es bemerkt, dass es sich symitirowat die dunkle Schokolade von der nicht trivialen Aufgabe zeigte, deshalb an die Entwicklung waren die Fachkrafte nicht nur aus Belgien, sondern auch aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz angeschlossen.

Von einer neuen Serie der Marken ist der postalische Dienst beabsichtigt, die wichtige Rolle der Schokolade in der nationalen Weise Belgiens zu betonen. Die Schokolade in diesem Land wird vom XIX. Jahrhundert, wenn die belgische Kolonie Kongos eine grosse Quelle des Kakaos fur die Produzenten wurde. Die belgische Schokolade ist es sehr hoch wird in der Welt geschatzt und merklich unterscheidet sich von traditionell des mehr bitteren franzosischen und Milchschweizerischen.