Der Schimpanse zeichnet von der Sprache

Der Schimpanse aus Louisiana nach dem Spitznamen Brent wurde ein Sieger des Wettbewerbes der Kunstwerke, der unter seinen Verwandten von der Zooschutzorganisation Humane Society of the US durchgefuhrt ist, teilt Lenta.ru mit.

Fur das Bild wird der Preis in Hohe von 10 Tausend Dollar ausgezahlt sein. Dieses Geld wird dem Zentrum fur den Schimpansen ubergeben sein, in denen 37-jahrigen Brent wohnt. Im Zentrum fur den Schimpansen, wo Brent lebt, haben erklart, dass der Maler den Erfolg nicht kommentieren kann, da aller Wahrscheinlichkeit nach schlaft.

Die Arbeit Brenta, die von der Sprache erfullt ist, stellt etwas Reihen der vielfarbigen Flecke dar. Fur die Schreibung des Bildes hat das Tier die purpurnen, gelben, intensiven blauen und blauen Farben gewahlt.

Den zweiten Platz auf dem Wettbewerb hat das Bild, das den Schimpansen nach dem Spitznamen Tschita gemacht ist, lebend in Florida eingenommen. Seinen Lehrern werden 5 Tausend Dollar ubergeben sein. Solche Summe gehort Tschita fur den Sieg in der Nomination Auswahl der Jury.

Der dritte Preis ist zugefallen ist dem Autor beim Namen Ripli zugefallen. Seine Arbeit hat ihm 2,5 Tausend Dollar gebracht.

Auf den Wettbewerb waren die Dutzende der Arbeiten, die vom Schimpansen aus verschiedenen Zentren nach dem Studium der Primate nach allen die USA erfullt sind gesendet. Dann war die offene Abstimmung durchgefuhrt, an der mehr 27 Tausend Menschen teilgenommen haben.