Die Durchsichtigkeit in der Mode

Die Mode auf die Durchsichtigkeit in der Kleidung und den Zubehoren wie einer der Hauptstriche des Minimalismus hat die kuhnsten Erwartungen ubertroffen. Die Durchsichtigkeit der heutigen Gestalten bestimmen nicht nur die Regenmantel aus beschuldigte, sondern auch die ultramodischen Schuhe mit den durchsichtigen Einschuben, geschaffen von den Designer speziell zur Sommersaison, teilt ELLE.ru mit.

Der Traum einer beliebigen Frau – die unsichtbaren Schuhe, die Bein feiner machen, – hat die buchstabliche Verkorperung in den nicht ordinaren Modellen der Schuhe, die den Effekt der maximalen Offenheit ohne den Verlust der Bequemlichkeit schaffen gefunden. Trotz den Vorurteilen, sie lassen den Beinen zu zu atmen, ungeachtet des Materials, aus dem sie hergestellt sind. Auerdem halten die durchsichtigen Schuhe und die Sandaletten an die Fusohle wirklich sicher, diskomfortnych die Empfindungen nicht schaffend, und sehen dabei immer futuristitschno aus, einer beliebigen Weise die fehlende Betonung gebend.

Die meiste Popularitat unter den Beruhmtheiten benutzen die Modelle der Schuhe mit den durchsichtigen Details des Oberteils, zum Beispiel. Die Einschube aus dem Plaststoff schmucken den Ausschnitt der Schuhe entlang der Umrandung in diesem Fall, verborgen von den Augen nur die Spitze der Nase der Schuhe und ihre Ferse abgebend. Dieses Modell unter dem Titel Un Bout, vorgestellt in der Sammlung Christian Louboutin, wurde Hit unter hollywood- selebriti, anziehend modisch spitznasig lodotschki mit den durchsichtigen Elementen wie auf den weltlichen Cocktail, als auch zur alltaglichen Zeit augenblicklich. Unter ihnen haben sich Rianna, als Chajdi Klum, Bejonse, Kim Kardaschjan und andere erwiesen.

Die zweite Abart der modischen Schuhe – der Schuh auf dem durchsichtigen Absatz oder tanketke, zulassend der Hauswirtin optisch, in der Luft zu schweben. Der vollstandig durchsichtige Absatz und die Sielen sind in den Sammlungen Stella McCartney und Valentino erschienen: das cremefarbene Oberteil und die Plastikelemente, dekoriert pajetkami, machen die Schuhe universell fur eine beliebige Kleidung und passend fur jede Veranstaltung. Moglich, diese Eigenschaft hat die Schuhe auf der durchsichtigen Haarnadel von Valentino die Favoriten unter den Beruhmtheiten in dieser Saison gemacht.

Die Weise futuristitschnoj die Aschenputtel hat sich entschieden, und skandaloser Mark Dschejkobs zu verwirklichen, das vollstandig durchsichtige Modell lodotschek, aber nicht aus dem Kristall, und aus dem modernen Plastikmaterial geschaffen. Ein ungewohnliches Paar Schuhe die Stilisten zu kombinieren empfehlen mit den Strumpfen der dunklen Farben andernfalls, die Schuhe mit dem Ballkleid angezogen, kann die Illusion der Abwesenheit der Schuhe uberhaupt entstehen.

Die durchsichtigen Schuhe – der heisseste Trend des Sommers 2013 – bleiben im Lauf und dem bevorstehenden Herbst. Die Modelle demissesonnoj die Schuhe mit den Plastikelementen haben in die Sammlungen sogar solche konservativen Hauser der Mode, wie Chanel und Dior aufgenommen.