Die Miss der USA – 2012

Zwanzigjahriger Oliwija Kulpo, die Schone aus dem Stadtchen Krenston (dem Staat Rod Ajlend) war die Siegerin des Wettbewerbes die Miss der USA – 2012 erklart. Gerade wird sie die USA auf dem internationalen Wettbewerb die Miss das Universum vorstellen, teilt NEWSru Israel mit.

Uber die Siegerin ist das Folgende bekannt: sie ist eine Studentin des zweiten Kurses der Bostoner Universitat, besitzt nicht nur der englischen Sprache, sondern auch vom Italienischen, ist in der Familie der professionellen Musiker (groziehenden vier Kinder) gewachsen und selbst spielt auf dem Cello.

Im Schlussteil des Wettbewerbes Oliwii wird es vorgeschlagen, auf die Frage zu antworten, wie sie sich dazu verhalten hatte, dass auf dem Wettbewerb Miss der USA irgendwann transseksual gesiegt hatte. Die Frage war vom Organisator der Wettbewerbe Miss der USA und die Miss das Universum von Donald Trampom offenbar angeboten, der das komplizierte Problem vor kurzem entscheiden musste: ob zum Wettbewerb die Miss Kanada Dschennu (Jenja) Talakowu zuzulassen, der den Fuboden ersetzte. Als Ergebnis Talakowa nahm am Wettbewerb teil, obwohl darin nicht gesiegt hat.

Oliwija Kulpo hat erklart, dass der Sieg transseksuala auf dem Wettbewerb Miss der USA rechtmaig sein konnte, dabei hat sie das Recht der Menschen, die zu streben des glucklicheren Lebens, auf beliebige Veranderungen anerkannt. Es ist das freie Land! – hat Oliwija die Antwort beendet. Nach ihren Wortern ist die Sekundenpause entstanden, im Saal war der Larm und die unzufriedenen Schreie horbar, jedoch hat spater das Publikum vom Beifall reagiert.

Es ist schwierig, zu sagen, inwiefern Oliwija Kulpo aufrichtig war. Vor drei Jahren, im Finale des Wettbewerbes die Miss der USA 2009 faworitka wurde Kerri Preschan aus Kalifornien auf der Frage abgeschnitten: ob sie meint, dass die einhohlen Ehen in allen Staaten erlaubt sein sollen, oder ob sie erklaren kann, warum wollte sie es nicht. Kerri Preschan war aufrichtig, sie hat gesagt, dass in ihrem Land, in ihrer Familie glauben, dass die Ehen zwischen dem Mann und der Frau bestehen sollen. Die Reaktion des Saals war mehrdeutig: jemand applaudierte, aber viele pfiffen und larmten zum Beweis der Unzufriedenheit.

Preschan wurde ein Liebling der amerikanischen Konservativen, aber sie haben die Liberalen gehasst, die des Rechtes der sexuellen Minderheiten behaupten. Die Angriffe auf Kerri ubernahmen die verschiedensten Formen – vom offentlichen Boykott, bis zum Vertrieb im Netz ihr Internet der nackten Fotos. Spater hat der Veranstalter des Wettbewerbes Miss der USA Donald Tramp erklart, dass Miss Preschan der Krone die Miss Kalifornien entzogen ist. Nach der offiziellen Version, es ist geschehen deswegen, dass Kerri die Verpflichtungen nicht einloste, die vertragsgema auf die Konigin der Schonheit des Staats gesetzt sind. Aber Kerri Preschan ist bis jetzt uberzeugt: sie haben die Kronen wegen gomofobskogo des Skandals entzogen.

In jetzigem Amerika modisch, zur Unterstutzung der Rechte der sexuellen Minderheiten aufzutreten. Nicht umsonst hat kurz vor dem Schlussteil des Prasidentenrennens Barack Obama erklart, dass die Beziehung zu den einhohlen Ehen revidiert hat und von nun an unterstutzt sie.